Chemie

Das Fach Chemie

  • wird im Jahrgang 7 bis 9 im Klassenverband unterrichtet
  • wird im Jahrgang 7 ganzjährig zweistündig und im Jahrgang 8 und 9 halbjährlich zweistündig pro Woche unterrichtet
  • der Unterricht wird in Einzel- und Doppelstunden durchgeführt

Themen und Inhalte


  • Jahrgang 7: Stoffe und ihre Eigenschaften (Speisen und Getränke), Energieumsätze bei Stoffveränderungen (Brand- und Brandbekämpfung), Luft und Wasser (Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen, Klimawandel)
  • Jahrgang 8: Elemente und ihre Ordnung (Woraus die Welt besteht) Metalle und -gewinnung (Vom Rohstoff zum Gebrauchsgegenstand)
  • Jahrgang 9: Säuren und Laugen (Reinigungsmittel), Zukunftssichere Energieversorgung, Produkte der Chemie (fossile und nachwachsende Rohstoffe)

Das Ziel des Faches


Das Fach Chemie zielt darauf ab, naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen einzuführen und die Bedeutung der Chemie im Alltag aufzuzeigen. Es geht dabei um grundlegende Kenntnisse über den Aufbau, die Eigenschaften und Umwandlungen von Stoffen.
Das Fach Chemie soll für den Umgang mit Ressourcen sensibilisieren und das persönliche Meinungsbild im Bereich Energiegewinnung, schwindende Rohstoffreserven und Umweltbelastung