Willkommen 

auf der Homepage 

der Gesamtschule Harsewinkel!

Wir sind eine der größten Schulen im Kreis Gütersloh, aber trotzdem steht die Individualität jeder Schülerin und jedes Schülers bei uns im Zentrum: mit einem professionellen Team und einem vielfältigen pädagogischen Programm machen wir uns mit Ihren Kindern auf den Weg, gemeinsam Ziele zu erreichen.

Sommerschule 2021

 

Sommerschule Sek. I   Harsewinkel   2021 

Teilnehmer*innen: 

Schüler*innen der 6. und 7. Klassen (Schuljahr 2021/22) der Städt. Gesamtschule Harsewinkel und des Gymnasiums Harsewinkel 

 

Ort: 

O-Gebäude der Städt. Gesamtschule Harsewinkel (Oberstufengebäude; vom Haupteingang aus hinter dem (roten) Gebäude K bzw. zwischen dem Mensagebäude M und dem Hintereingang der Mehrzweckhalle) 

 

Zeiten: 

MO, 26.07.2021, bis einschließlich DO, 12.08.2021 (jeweils MO bis FR bzw. in der letzten Woche MO bis DO); 

sofern keine Änderungen notwendig werden: 

-         an den ‚langen Tagen‘ (MO, 02.08., bis MI, 04.08.2021, sowie MO, 09.08., bis MI, 11.08.2021):  9.00 Uhr bis 13.00 Uhr; 

-         an allen übrigen Tagen (‚kurze Tage‘):   9.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

 

Treffpunkt: 

Eingang O-Gebäude (vgl. ‚Ort‘) 

 

Fahrschüler*innen: 

Fahrschüler*innen können die Fahrkarten aus Juni 2021 nutzen, um kostenfrei Linienbusse für die Fahrten zur Sommerschule und von dort zurück nach Hause zu nutzen; 

Eltern/Erziehungsberechtigte informieren sich bitte frühzeitig, welche Busse wann und von welcher Haltestelle bis zu welcher Haltestelle fahren; 

diese Wege liegen in der Verantwortung der Familien. 

 

Die Teilnehmer*innen bringen bitte mit: 

-         ausreichend Verpflegung (Essen und Getränke) 

-         Sportzeug (einschl. Hallenturnschuhen) 

-         Schreibzeug (mind. Collegeblockblätter liniert/kariert, Füller/Tintenroller, Bleistift, Spitzer u. Radiergummi, farbige Stifte, Geodreieck) sowie Schere und Klebstoff 

-         Schulbücher aus dem vergangenen Schuljahr, die sich in ihrem Besitz befinden 

-         Weiteres wird ggf. vor Ort besprochen 

 

Hygiene-Vorschriften: 

Maßgeblich sind die jeweils aktuell gültigen Vorschriften (derzeit: Selbsttests (2x pro Woche), Tragen einer medizinischen Maske im Gebäude, Abstand, Handhygiene etc.). 

 

Wenn Teilnehmer*innen krankheitsbedingt fehlen: 

Anruf eines Erziehungsberechtigten 

-         in der Zeit 8.30 – 8.50 Uhr 

-         unter   0159 – 04 29 84 49  (Achtung: Diese Nummer gilt nur für die Zeit 

                                                                    der Sommerschule!) 

08.07.2021 (FIS)

 

 

Schulbuchbestellung

Die Bestellzettel für die Schulbuchbestellung für das Schuljahr 2021/22 finden Sie hier:
Jahrgang 5
Jahrgang 6
Jahrgang 7
Jahrgang 8
Jahrgang 9
Jahrgang 10
Jahrgang EF
Jahrgang Q1

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, 

ein sehr seltsames und auch sehr anstrengendes Schuljahr geht am Freitag nach der dritten Stunde zu Ende. Dafür, dass vieles so kompliziert war, haben wir das Schuljahr wirklich gut bewältigt, finde ich. 

Heute Morgen habe ich aus dem Schulministerium ein Schreiben bekommen, in dem festgelegt wird, wie es nach den Ferien weiter geht. Nämlich so: 

- alle nehmen am Präsenzunterricht teil, der Unterricht wird in allen Fächern in vollem Umfang erteilt 
- die Testungen zweimal pro Woche werden fortgesetzt 
- nur Leute mit vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden 
- die Maskenpflicht besteht innerhalb der Schule nach wie vor, draußen muss sie ja nicht mehr getragen werden 

Wenn sich an diesen Regelungen irgendetwas ändert, informieren wir sofort über IServ und unsere Homepage. 

Für unsere Schule hat sich auch Neues ergeben. Die Mensa wird durch einen neuen Caterer betrieben, nämlich Cultina. Bitte gebt die alten Mensa-Chips ab, damit ihr das Pfand und eventuelle Reste auf den Konten zurückbekommen könnt. 

Ich bedanke mich ausdrücklich bei euch als Schülerschaft und auch bei den Eltern, dass wir gemeinsam diese schwierige Zeit gemeistert haben. Ich wünsche euch jede Menge Erholung in den Ferien. Vergesst bitte das Wiederkommen nicht, wir fangen pünktlich um 8 Uhr am Mittwoch, den 18. August 2021, wieder an! 

Herzlich Euer Andreas Stork
Schulleiter 

01.07.2021 (STO/STR)

 Erstes Abitur an der Gesamtschule Harsewinkel         

Das erste Abitur ist schon etwas ganz Besonderes für eine neu gegründete Schule. Und wenn dann noch in Corona-Zeiten alle Abiturientinnen und Abiturienten das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife in den Händen halten, dann ist das ein bemerkenswerter Erfolg. 

So kann es nicht verwundern, dass nicht nur Schulleiter Andreas Stork voller Stolz die 44 frisch gebackenen Absolventen beglückwünschte. Auch Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide war sichtlich zufrieden mit den Leistungen der vor neun Jahren gegründeten Schule, deren Pionierjahrgang nun verabschiedet wurde. Aus dem Kreis der Eltern der ersten Stunde gratulierte Jochen Czech auf das Herzlichste, der auch Vorsitzender des Fördervereins ist. 

Oberstufenleiter Thomas Gogoll, seines Zeichens Mathematiklehrer, hob hervor, dass in NRW in der Regel sechs Prozent der Abiturienten durch die Zentralprüfung fallen, es aber in diesem ersten Abitur alle geschafft hätten. Auch der Notendurchschnitt des Jahrgangs kann sich sehen lassen, wozu natürlich auch die Traumnote von 1,0 beigetragen hat, die Jessica Külker erreichte. Stärkster Abiturient war Falk Wessel, beide erhielten ein kleines Präsent als Anerkennung. 

Jessica Külker war zusammen mit Eric Möller Jahrgangsstufensprecherin. Ihre augenzwinkernden Anmerkungen zur Oberstufenzeit kamen ebenso gut an wie die Dankesworte von Mette Meyer zu Wickern und Marit Vielmeyer. 

Aufgelockert wurde die Feier, die unter Corona-konformen Regeln mit Eltern in der Mehrzweckhalle stattfinden konnte, durch musikalische Darbietungen der Lehrer und des Instrumentalpraktischen Kurses unter Leitung von Thomas Albrecht, der zugleich mit Martin Sander Beratungslehrer war.  

03.07.2021 (STO/STR)


Tolle Ergebnisse trotz Corona-Jahr

Trotz aller Hindernisse im vergangenen Jahr haben 220 Gesamtschüler erneut tolle Ergebnisse bei ihrem Abschluss erzielt. Niemand verlässt die Schule ohne Abschluss. 14 Schülerinnen und Schüler bekamen den Hauptschulabschluss nach Klasse 9, 41 den Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Den mittleren Schulabschluss, also die Fachoberschulreife, erreichten 56 der jungen Leute. 109 bekamen den Fachoberschulabschluss mit Qualifikationsvermerk, der die Eintrittskarte in die gymnasiale Oberstufe bedeutet. Schulleiter Andreas Stork betonte mit Stolz, dass rund die Hälfte, also 49,5 Prozent aller Zehntklässler, diesen höchstmöglichen Schulabschluss nach Klasse 10 geschafft haben. Nicht nur die Abteilungsleiterin Indira Gothe und die Klassenlehrerteams freuten sich über diese Resultate, sondern auch die anwesenden Eltern und die strahlenden Jugendlichen, die sich für den feierlichen Anlass besonders chic angezogen hatten. Als Jahrgangsbeste wurden Manuel Neumann und Mohammad Bilal Faghiri mit einem Notendurchschnitt von unter 1,3 sowie Freda Hasse und Aline Meier zu Greffen mit einem Durchschnitt von unter 1,2 mit einem kleinen Präsent geehrt. Gefeiert werden konnte in zwei Partien, wobei jeweils ein Elternteil als Begleitung zugelassen war, damit bei der offiziellen Zeugnisvergabe unter Corona-Bedingungen die Höchstzahl von 200 Personen in der geschmückten Mehrzweckhalle nicht überschritten wurde. Den festlichen Rahmen unterstrichen auch die musikalischen Beiträge von Schülerinnen sowie die Lehrerband, die für einen fröhlichen Abschluss der Feier sorgte.

Leider KEIN Kennenlernnachmittag


Liebe Neue 5er, liebe Eltern,

die aktuellen Coronaschutzvorgaben lassen einen Kennenlernnachmittag vor den Sommerferien leider nicht zu. 
Daher werden wir euch/Ihnen die wichtigsten Informationen per Post zukommen lassen. (Sollte unser Brief bis Sommerferienbeginn nicht eingegangen sein, melden Sie sich bitte in der ersten oder zweiten Ferienwoche unter petra.fischer@ge-hsw.de.) 

Wir freuen uns schon auf den 18.08.2021 und die feierliche Einschulung mit euch, liebe Schülerinnen und Schüler und natürlich mit Ihnen, liebe Eltern - im Rahmen einer Einschulungsfeier für den gesamten Jahrgang oder aufgeteilt in mehrere Feiern.
Bitte informieren Sie sich zum jeweils aktuellen Stand der Dinge hier auf unserer Homepage.

Liebe Grüße

Petra Fischer (Abteilungsleitung 1) 

19.06.2021 (FIS/STR)

 

Du möchtest dich sozial engagieren oder musst noch auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz warten? Gute Gründe für einen Freiwilligendienst an der Städtischen Gesamtschule in Harsewinkel!
 Für unser Sonderpädagogisches und Sozialpädagogisches Team suchen wir 
 

Freiwillige im Sozialen Jahr (m/w/d) 


Du gehörst zum pädagogischen Personal, arbeitest in einem Klassenteam und begleitest die Schülerinnen und Schüler im Unterricht. Du hilfst bei den Vor- und Nachbereitungen der Stunden und legst Hand an bei Hilfeleistungen im hauswirtschaftlichen, technischen, künstlerischen, musischen oder sportlichen Bereich. Ebenso kannst du deine Fähigkeiten und Interessen im Ganztagsangebot unserer Schule verwirklichen. 

Wir wünschen uns von dir ein freundliches und offenes Auftreten, zudem Zuverlässigkeit und die Bereitschaft, auf unsere Schülerinnen und Schüler einzugehen. 


 Wir bieten dir vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Umgang mit Jugendlichen. Du erhältst ein Taschengeld sowie Fahrtgeld. Das FSJ wird als Vorpraktikum für Soziale Berufe anerkannt oder dient als praktisches Jahr zur Fachhochschulreife. 

Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung, die du bitte an Frau Susanne Brückner-Wentzlaff bei unserem Ganztagspartner der Arbeiterwohlfahrt Gütersloh richtest:

ARBEITERWOHLFAHRT 

Kreisverband Gütersloh e.V. 

Böhmerstraße 13 

33330 Gütersloh 

Tel.: 05241 90 35 18 

E-Mail: s.brueckner-wentzlaff@awo-guetersloh.de

21.05.2021 (STR) 

Informationen zur Sommerschule Klasse 5/6

Informationen rund um den Schulbetrieb zu Zeiten von COVID-19 und zu den Vereinbarungen des Distanzlernens finden Sie hier

Neuigkeiten

Fundsachen

Auf der Seite der Hausmeister könnt ihr ab jetzt die Fundsachen sehen, die in der Schule liegen geblieben sind.

Vielleicht findet ihr dort etwas von euch wieder ;) 

Informationen zu Selbsttests an der Schule

Elterninformation 

Widerspruchserklärung

Gesamtschule Harsewinkel unterstützt Projekt "Herzenswunsch"

 

Leider konnten wir letzten Jahr den Holi-School-Run nicht durchführen. Dennoch wollten wir uns für ein Projekt engagieren. Auch in dieser für uns alle schwierigen Zeit, sollte man nicht vergessen, dass man Gutes tun kann und es Menschen gibt, die sich sehr über ein soziales Engagement freuen. 

 

Durch einen „virtuellen“ Spendenlauf und durch die Förderung der Stiftung „Children for a better world“ konnten wir insgesamt einen Betrag von 700€ an das Projekt „Herzenswunsch“ der Malteser Gütersloh übergeben. Sie erfüllen todkranken Menschen einen letzten Wunsch. 

Herr Hess von den Maltesern Gütersloh freute sich sehr über die Spende. 

 

Wir hoffen, dass wir spätestens nächstes Jahr wieder farbenfroh durchstarten können. Darauf freuen wir uns!   

 

Eure SV, Björn Korte & Cynthia Baban 

 

Leider konnten wir letzten Jahr den Holi-School-Run nicht durchführen. Dennoch wollten wir uns für ein Projekt engagieren. Auch in dieser für uns alle schwierigen Zeit, sollte man nicht vergessen, dass man Gutes tun kann und es Menschen gibt, die sich sehr über ein soziales Engagement freuen. 

 

Durch einen „virtuellen“ Spendenlauf und durch die Förderung der Stiftung „Children for a better world“ konnten wir insgesamt einen Betrag von 700€ an das Projekt „Herzenswunsch“ der Malteser Gütersloh übergeben. Sie erfüllen todkranken Menschen einen letzten Wunsch. 

Herr Hess von den Maltesern Gütersloh freute sich sehr über die Spende. 

 

Wir hoffen, dass wir spätestens nächstes Jahr wieder farbenfroh durchstarten können. Darauf freuen wir uns!   

 

Eure SV, Björn Korte & Cynthia Baban 

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion zum Thema „Unsere Schülerinnen und Schüler im Lockdown“ wollten wir genauer erfahren, was bei ihnen neben den ganzen Hausaufgaben noch so auf dem Tagesplan stand. Herausgekommen ist eine umfangreiche Ideensammlung. Die Aktion, die vom 27.01.21 bis zum 12.02.21 lief, richtete sich an alle Jahrgänge der Gesamtschule Harsewinkel.
Wir möchten uns ganz herzlich für eure tollen und vielseitigen Rückmeldungen bedanken.
Bleibt gesund und weiterhin so kreativ!

Judith und Annika

Fotoaktion der Schulsozialarbeit:

Bei unserer diesjährigen Fotoaktion